HOLIday – Münster taucht in Farbe

Lesezeit: 1 Minute.
Einfach mal was Verrücktes machen - genau deswegen kamen viele Besucher zum Festival. (Foto: th)
Einfach mal was Verrücktes machen – genau deswegen kamen viele Besucher zum Festival. (Foto: th)

Bunt, das sollte es beim diesjährigen HOLIday werden. Am Samstagnachmittag strömten die farbwütigen Besucher zum Veranstaltungs-Gelände an der Wienburg.

Leider nur halb so viele wie im Vorjahr, im offiziellen Vorverkauf gingen 2000 Tickets über den Tresen. Der Bedarf an solchen Events scheint gesättigt zu sein, das vermutet auch Christian Wasmuth vom Veranstalter “Hafenarena”, es gibt viele Veranstaltungen dieser Art in der Region.” Noch vor zwei Wochen erst tourte der “Color Run” durch Münster. Doch vielleicht lag es aber auch an den zahlreichen anderen Events an diesem Wochenende, wie dem großen “Auf weiter Flur”-Festival am Maikotten. Der Stimmung tat es gestern aber keinerlei Abbruch. Im Gegenteil, so feierten die Besucher bei DJ-Musik und den stündlichen Farb-Countdowns bis in die Abendstunden.

“Laut, bunt und abgefahren”, resümiert Miriam aus Greven den HOLIday, “gerade in der heutigen Zeit tut es gut, mal was Verrücktes zu machen – die Farben machen das Leben bunter.”

Mehr Bilder vom Festival gibt’s hier in der Fotostrecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.