Hofflohmarkt am Kanonengraben: Gutes vom Nachbarn

Lesezeit: 1 Minute
Privater Hofflohmarkt am Kanonengraben. (Bild: privat)
Privater Hofflohmarkt am Kanonengraben. (Bild: privat)

Jedes Jahr im Sommer treffen sich Nachbarn am Kanonengraben nicht nur um jede Menge Klamotten, Killefit und Krimskrams für Groß und Klein unter die Leute zu bringen, sondern auch zum gemütlichen Plausch. 

Fast schon idyllisch, knapp neben der Promenade gelegen lädt der private Hofflohmarkt auch in diesem Jahr wieder zur Schnäppchenjagd in familiärer Atmosphäre ein. Am 3. Juli zwischen 10 und 15 Uhr können alle bei ihrem Sonntagsspaziergang einen Schlenker in den Hof am Kanonengraben 4 machen und sich ganz dem Stöbern hingeben. Also, wer nach dem Vainstream oder der Wochenendfeierei noch sein Restgeld unter die Leute bringen möchte, ist herzlich willkommen.

Und bevor wer fragt, das Wetter soll auch in diesem Jahr wieder optimal werden, 20 Grad und überwiegend sonnig verspricht die Vorhersage. Wir sind uns sicher, falls es doch regnen sollte, einen Schirm wird man vor Ort wohl erwerben können.

 

Hofflohmarkt:

Sonntag, 3. Juli
10:00 - 15:00 Uhr
Am Kanonengraben 4
Social

Stephan Günther

(sg) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
In Münster geboren und aufgewachsen, ist Stephan Günther dieser Stadt bis heute treu geblieben. Zusammen mit Thomas Hölscher brachte er im Frühjahr 2014 das Onlinemagazin „auf die Welt“. Fasziniert von der Vielfältigkeit der Musik, findet man ihn am häufigsten auf Konzerten, meistens hinter einer Kamera, gerne aber auch mit Notizblock und Stift. Ansonsten hält er seine Augen aber auch für alles andere offen, was in seiner Heimatstadt so passiert.

sg@allesmuenster.de
Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.