Hafenfest Münster mit: Blosewinds

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: sg)
(Foto: sg)

DIE BLOSEWINDS auf dem Hafenfest Münster – War wäre in Münster ein Hafenfest ohne die Blosewinds, den kleinsten Shantychor der Welt?

Zwei maritime Brüder und ihr angeheirateter “Schwippschwagerkuseng”, das sind die Blosewinds. Mit ihrer ganz eigenen Interpretation von Seemannsliedern erobern sie die Unterhaltungswelt. Sie kombinieren traditionelle Shantys mit Reggae, Folk-Pop und Rock, mixen das Ganze mit Comedy, verblüffen mit raffinierter Tanzkunstperformance und sehen einfach fantastisch aus in ihren Matrosenuniformen.

Wir freuen uns auf das Fest, weil wir immer noch hoffen, dass Münster irgendwann eine RICHTIGE Hafenstadt wird, in der neben der MS Günther auch mal die Gorch Fock anlegt. (Die Blosewinds)

 

Das Hafenfest hat für sie eine besondere Bedeutung: “Seit 6 Jahren gibt es keinen besseren Ort, um unsere Botschaft unter das feierwütige Volk zu bringen: Der Shanty lebt! Und wie! Wir wünschen allen Beteiligten immer eine Handbreit Wasser unnerm Kiel und freuen uns darauf, mit allen zu schunkeln und zu singen! Darauf einen Koem!”

 

Hafenfest Münster 2016
27. - 29. Mai
Stadthafen Münster
www.ms-hafenfest.de

Die Blosewinds 
Samstag, 28. Mai
18:30 - 20:00 Uhr
Sonntag, 29. Mai
18:00 - 20:00 Uhr
Live-Spot

Schonmal vormerken: Postet beim Hafenfest eure Schnappschüsse bei Facebook, Twitter & Instagram, nutzt die offiziellen Hashtags #hafe16 und #hafenfestmünster und gewinnt!
Hafenfest Geländeplan (Grafik: MS Hafen e.V.)
Hafenfest Geländeplan (Grafik: MS Hafen e.V.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.