Grüne: Bundesparteitag 2016 in Münster

Lesezeit: 1 Minute.
Michael Kellner begrüßt den Parteitag in Münster. (Foto: Andrea Kroth)
Michael Kellner begrüßt den Parteitag in Münster. (Foto: Andrea Kroth)

Der Bundesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im November 2016 wird in Münster stattfinden. Münster ist eine der letzten deutschen Großstädte, die von einem CDU-Oberbürgermeister regiert werden. Im September 2015 wird das Stadtoberhaupt neu gewählt.

“Münster ist eine unserer Hochburgen in NRW. Mit der Bundestagsabgeordneten Maria Klein-Schmeink haben wir eine überzeugende Kandidatin, um die erste nordrhein-westfälische Großstadt zu erobern. Ich freue mich schon darauf, wenn Maria den Bundesparteitag 2016 als neue Oberbürgermeisterin eröffnen wird,” kommentiert Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

“Wir heißen den Bundesparteitag bei uns herzlich willkommen. Münster ist Fahrradstadt, Friedensstadt und Klimahauptstadt, in Münster sind grüne Schwerpunktthemen bereits stark in der Bürgerschaft verankert. Aber es geht mehr. Als Oberbürgermeisterin würde ich gern zeigen, dass nachhaltige Stadtentwicklung und eine soziale Politik die Stadt für alle lebenswert macht”, ergänzt die Grüne Bundestagsabgeordnete und OB-Kandidatin Maria Klein-Schmeink.

Die Grünen kommen einmal jährlich jeweils im November zu ihrem Bundesparteitag zusammen, der bei den Grünen Bundesdelegiertenkonferenz heißt. Der Parteitag im Jahr 2016 wird am 11.-13. November in Münster stattfinden. Die Grünen erreichten dort bei der letzen Kommunalwahl im Jahr 2014 über 20 Prozent der Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.