Geschichten eines Meisterkochs: Steffen Henssler im Interview

Lesezeit: 4 Minuten.
Fernsehkoch Steffen Henssler stand Rede und Antwort im ALLES MÜNSTER-Interview. (Foto: Philipp Rathmer)
Fernsehkoch Steffen Henssler stand Rede und Antwort im ALLES MÜNSTER-Interview. (Foto: Philipp Rathmer)

Der Herr der Herdplatten, Steffen Henssler, kommt am 15. Mai nach Münster. Im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland präsentiert der Starkoch nicht nur seine Gerichte und sein Talent an den Töpfen – die Gäste dürfen sich auch auf allerlei lustige Anekdoten und Geschichten freuen.

Einige davon hat uns Steffen Henssler im Interview mit ALLES MÜNSTER bereits verraten.

Alles Münster: Steffen, du bist mit deinem neuen Programm „Hamburg, New York, Tokio – meine kulinarische Weltreise” auf Städtetour. Hast du da überhaupt noch Zeit, in deinem Hamburger Restaurant vor Ort und in der Küche zu sein?

Steffen Henssler: Natürlich schaffe ich es im Moment nicht, jeden Tag dort zu sein, aber jedes Menü und jedes Gericht wird in persönlicher Absprache mit mir abgestimmt.

Alles Münster: Deine Tour heißt “Kulinarische Weltreise”. Bist du denn an all diesen Orten auch wirklich selbst gewesen? Und wie kann man sich das dann auf der Bühne vorstellen?

Steffen: Natürlich bin ich dort gewesen und alle Gerichte, die mich auf meinen Reisen inspiriert haben, stelle ich vor. Das ist dann natürlich nicht so didaktisch “… man nehme 500 Gramm Mehl” oder so. Auf der Bühne werde ich nicht nur live kochen, es gibt auch viel Entertainment und ich erzähle Anekdoten und persönliche Geschichten von meinen Reisen.

Entertainment? Was für Unterhaltung denn?

Steffen: Na zum Beispiel hole ich Leute auf die Bühne, die dann zusammen mit mir kochen oder ich erzähle von den meist geklauten Dingen aus einem Restaurant. Ich als Restaurantbesitzer bin da ja leidgeprüft. (lacht). Und die Rezepte, die ich koche und vorstelle, die gibt es für das Publikum dann mit nach Hause. Alles aus der Show kann man dann online abrufen.

Alles Münster: Auf der Homepage deines Hamburger Restaurants “Henssler Henssler” gibt es viele Gerichte mit Sushi. Die Liebe zum Fisch, ist das so ein bisschen dein Hamburger Einschlag?

Steffen: Fisch habe ich schon immer gerne gegessen und dann kam die Vorliebe für Sushi noch dazu. Das bietet sich auch für meine schnelle und leichte Küche an. Fisch kann immer schnell, leicht und lecker zubereitet werden.

Alles Münster: Leichte Küche also, wir haben uns ohnehin gefragt, müsstest du als Koch nicht dicker sein? Schließlich muss man alles immer probieren.

Steffen: Ich mache viel Sport – sooft ich Zeit finde.  Außerdem versuche ich abends weniger Kohlehydrate zu essen.

Alles Münster: Auf deiner Tour reist du ja von Stadt zu Stadt und von Hotel zu Hotel. Bist du da nicht eh auf die Küche der Kollegen angewiesen, wenn du was essen möchtest?

Steffen: Och, ich gehe auch gerne essen und wir haben auf der Tour unseren eigenen Koch dabei. Wir sind ja 13 Mann im Tourbus, der kocht also für uns alle und jeden Tag frisch.

Alles Münster: Du musst also abends nicht mehr selber ran?

Steffen: (lacht), nein.

Alles Münster: Am 15. Mai bist du in Münster. Warst du schon mal in unserer schönen Domstadt?

Steffen: Ja, ich war sogar schon ein paar Mal da. Bei meiner ersten Tour (“Meerjungfrauen kocht man nicht” in 2011, Anm. d. Red.) hatte ich sogar meinen ersten allerersten Auftritt in Münster. Und ich habe auch schon sehr lustige Abende in Münster verbracht.

Alles Münster: Kann man denn als bekannter Fernsehkoch noch abends inkognito durch die Kneipen ziehen?

Steffen: Das ist ehrlich gesagt etwas schwierig. Da muss dann schon jemand dabei sein, der ein bisschen guckt, denn sonst wird das zuviel mit Fotos und so.

Alles Münster: Bist du als Hamburger eigentlich HSV Fan?

Steffen: Ich bin HSV Fan und mag auch Fußball sehr gerne. Als HSV Fan muss man aber zurzeit ein wenig leiden.

Alles Münster: Hast du denn sonst noch Hobbys neben Kochen und Fußball?

Steffen: Ich mache viel Sport und gucke auch viel Sport. Ich interessiere mich auch für Wrestling und Boxen.

Alles Münster: Und Haus und Garten oder sowas?

Steffen: Ich habe zwei Kinder, das reicht. (lacht).

Alles Münster: Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast!

 

Steffens Restaurant “Hensser Henssler” ist auch online zu finden: www.hensslerhenssler.de

 

15. Mai 2015
Halle Münsterland
Tickets ab 26€ unter
www.eventim.detelefonisch: 01806-570000 
oder bei den üblichen
VVK-Stellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.