Geburtstagsparty für Gorilla Demba

Lesezeit: 1 Minute.
(v.l.:) Peter Bein (stellv. Revierleiter), Dr. Simone Schehka (Kuratorin Allwetterzoo), Bernd Redeker und Reiner Schlag (Gorilla-Bar). (Foto: Allwetterzoo)
(v.l.:) Peter Bein (stellv. Revierleiter), Dr. Simone Schehka (Kuratorin Allwetterzoo), Bernd Redeker und Reiner Schlag (Gorilla-Bar). (Foto: Allwetterzoo)

Am Dienstag staunte man im Allwetterzoo nicht schlecht, als plötzlich Dembas Paten, die Betreiber der Gorilla Bar in Münsters Altstadt, im Affenhaus anklopften. Natürlich kamen diese nicht mit leeren Händen: eine große Gemüsetorte für Demba und zahlreiche Geschenke waren im Gepäck. „Schließlich wird der Kleine heute schon zwei das muss doch gefeiert werden“, erklärt Bernd Redeker von der Gorilla Bar.

Demba und seine Familie rund um Silberrücken N’Kwango freuten sich sehr über die bunten Kartons, in denen leckere Kleinigkeiten versteckt waren, die die Gorillas nur selten bekommen. Mutter Changa Maidi, Bruder Thabo, Halbschwester Jamila und natürlich Vater N’Kwango halfen Demba beim Auspacken und Verspeisen der Leckereien. „Eine gelungene Gorilla-Geburtstagsparty hier im Zoo“, amüsiert sich Dr. Simone Schehka, Kuratorin für Menschenaffen im Allwetterzoo Münster.

„Und die Party soll weiter gehen“, so Redeker. „Am kommenden Sonntag ab 18:00 Uhr laden wir wieder alle, die etwas Gutes tun möchten, in die Gorilla Bar zur großen Paten-Party ein, anlässlich von Dembas Geburtstag.”

Unter dem Motto „Alles für die Tiere“ werden Prominente aus Sport und Kultur und auch einige Tierpaten am Zapfhahn stehen, außerdem soll es eine große Tombola geben. Der Erlös des Abends soll dem Allwetterzoo gespendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.