Fenster auf Kipp – Einbrecher von Bewohnern aufgescheucht

(Foto: Symbolbild)
(Foto: Symbolbild)

Am Freitag (03.11., 19.15 Uhr) brach ein 
Unbekannter in ein Haus an der Breslauer Straße ein.

Der Eindringling fand ein auf Kipp stehendes Fenster, griff durch und öffnete den Griff. Durch die heimkehrenden Hauseigentümer gestört, rannte der Dieb ohne Beute davon. Diese Person ist etwa 1,70 Meter groß und hatte eine dunkle Jacke mit einer Kapuze mit Fellkragen über den Kopf gezogen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.