Es wird wieder getalkt – Adam Riese Show am 29. Mai

Lesezeit: 2 Minuten
Die Adam Riese Show im Mai mit: Josef Baron Kerckerinck, Martin Reinl mit seinen Puppen (Horst Pferdinand und Traudl) und Ilka Luca. (Bild: Pressefoto)
Die Adam Riese Show im Mai: Josef Baron Kerckerinck, Martin Reinl mit seinen Puppen (Horst Pferdinand und Traudl) und Ilka Luca. (Bild: Pressefoto)

Am 29.5. wird das Pumpenhaus wieder zur großen Bühne für Adam Riese und seine gleichnamige Show. Wie immer hat Riese eine Menge interessanter Gäste eingeladen und sorgt natürlich auch für den musikalischen Genuss. Zu Gast diesmal: Puppenspieler Martin Reinl, Haischützer Josef Baron Kerckerinck und Schauspielerin Ilka Luza

Martin Reinl ist sicherlich Deutschlands bekanntester Puppenspieler. Viele seiner Figuren sind längst beliebte Fernsehstars. So hat sein Hund Wiwaldi eine eigene Talkshow im Ersten. Und seit 2002 stellt der mit seinen Freunden wie dem betrunkenen Hai oder dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand die Schlagfertigkeit der TV-Prominenz bei „Zimmer Frei“ auf die Probe. Als Puppenspieler und Autor arbeitet er außerdem für die legendäre Sesamstraße und übernahm dort 2012 exklusiv für Deutschland die Figur Elmo. Und 2016 glänzte Martin Reinl mit seinen Erfahrungen als Juror in der RTL-Sendung „Die Puppenstars“.

Josef Baron Kerckerinck ist als Haischützer auf der ganzen Welt aktiv. Der gebürtige Münsteraner war bereits 60 als er auf den Bahamas zum ersten Mal im Meer tauchte. Als er bei seinen Tauchgängen auf Haie traf, veränderte das sein Leben und begründete seine Begeisterung für die Meeresräuber. Er beschloss, die Menschen über die Bedeutung der Haie und ihr sinnloses Abschlachten aufzuklären. Mit der von ihm gegründeten Organisation Sharkprotect e.V. engagiert sich der Baron für den Schutz seiner Lieblingstiere.

Ilka Luza ist eine Komödiantin und gewiefte Improvisationsschauspielerin. Ihre Stegreif-Künste zeigte sie zum Beispiel bei der berühmten Springmaus. Oder in der ZDF-Reihe “Durchgedreht!”. Beim Casting für diese Impro-Sendung hat sie Oliver Pauli ausgestochen, den Leiter des münsterschen Placebotheater. Der nahm ihr das gar nicht krumm und engagierte sie prompt für sein Ensemble. So ist Ilka Luza nun schon seit drei Jahren ein Placebo. Seit der dritten Klasse spielt sie Theater, arbeitet an Stadt- und Landestheatern oder geht mit dem Duo „Luza & Weyers“ auf Tournee. Im Fernsehen sah man sie auch als Nachbarin bei “Zimmer Frei”.

Wer noch keine Karte hat, sollte sich beeilen, einige Restkarten gibt es noch.

Adam Riese Show | 29. Mai | 19 Uhr | Theater im Pumpenhaus |  Tickets: 15€ / erm. 11€ zzgl. Gebühren, bei Jörgs CD Forum / WN-Ticket-Shop
Social

Stephan Günther

(sg) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
In Münster geboren und aufgewachsen, ist Stephan Günther dieser Stadt bis heute treu geblieben. Zusammen mit Thomas Hölscher brachte er im Frühjahr 2014 das Onlinemagazin „auf die Welt“. Fasziniert von der Vielfältigkeit der Musik, findet man ihn am häufigsten auf Konzerten, meistens hinter einer Kamera, gerne aber auch mit Notizblock und Stift. Ansonsten hält er seine Augen aber auch für alles andere offen, was in seiner Heimatstadt so passiert.

sg@allesmuenster.de
Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.