Es spargelt sehr!

Lesezeit: 2 Minuten.

 

spargelmesse-3Spargel in allerlei Variationen und andere Leckereien aus der Region findet man derzeit auf der „Spargel & mehr“, Münsters erster Spargelmesse in der Halle Münsterland.

Im Mittelpunkt steht das königliche Gemüse in ebenso erstaunlich wie reizvollen Varianten. Spargel-Waffeln, Spargel-Pizza & Co. warten drauf, entdeckt zu werden. Kein Wunder also, dass sich auch NRWs frisch gekürte Spargelkönigin Helene inmitten dieser Vielfalt so wohlfühlt.

spargelmesse-1Ein Spargel-Eis gibt es am Stand von Rosie Manusé aus Rosendahl. Ihr „Gelato Mio“-Eis ist das deutschlandweit einzige handwerklich gefertigte Speiseeis nach original italienischem Rezept mit Frischmilch – und das mit dem staatlichen Biosiegel. Wie könnte es anders sein, natürlich hat die gebürtige Italienerin auch ein Spargel-Eis dabei: „Das gibt es aber nur bis Ende Juni, denn dann endet die Spargelzeit“.

Bioprodukte sind für Renate und Hubert Herbold schon lange das A und O in der Küche. „Wir wissen, wo es herkommt, das ist uns wichtig“, erklären die beiden Münsteraner, „außerdem schmeckt es uns einfach besser und das Eis ist fantastisch“.

spargelmesse-2Kulinarisch geht es auch bei Philipp Overberg zu. Er ist Brauherr der Gruthaus-Brauerei aus ‪#‎Münster‬. „Wir machen Bier für Leute, die Spaß am Genuss haben“, so Overberg. Auf der Messe kann man sein „Pumpernickel Porter“ trinken, ein Dunkelbier, in dem echtes münsteraner „Prünte“-Schwarzbrot verarbeitet ist. Zum Sommer wird es dann das „Überwasser-Alt“ geben, ein helles Altbier. Aktuell verhandelt Braumeister Overberg mit drei Brauereien in den Niederlanden und Ostwestfalen, „denn es ist gar nicht so leicht, für eine vergleichsweise geringe Menge von 40 Hektolitern, wie ich sie brauche, eine Brauerei zu finden – für die meisten sind das eher Peanuts“.

spargelmesse-4Natürlich wird auf Münsters 1. Spargel-Messe auch gekocht. Moderiert werden die Kochshows von Helmut Gote, den man unter anderem aus dem WDR-Fernsehen kennt. Am Nachmittag hatte er Ortwin Scheffler vom Café Issel zu Gast, hier hieß es: „Schokofrüchte selbst gemacht für Kids“. Bei den „Chaos-Kochduellen“ stehen Hobbyköche am Herd und müssen aus sieben Zutaten ein Überraschungsgericht zaubern.

Noch bis Sonntag Abend hat die Spargel-Messe ihre Pforten geöffnet. Das Programm und weitere Informationen gibt es unter www.spargelundmehr.de