Elyas M’Barek kommt mit Fack Ju Göhte

Lesezeit: 1 Minute.
Der neue Fack Ju Göhte kommt bald in die Kinos. (Foto: Pressefoto / Constantin Film)
Der neue Fack Ju Göhte kommt bald in die Kinos. (Foto: Pressefoto / Constantin Film)

Fack Ju Göhte geht auf Kinotour! Ende des Monats kommen die Filmemacher auch nach Münster. Das beste: Hauptdarsteller Elyas M’Barek wird mit dabei sein. 

Eine Kinotour ist ein gutes Mittel, um für einen Filmstart die Werbetrommel zu rühren. Selten kommt man als Fan seinem Idol so nahe. Dass viele vor allem weibliche Fans so einiges für ein Selfie mit ihrem Idol Elyas M’Barek geben würden, ist sicher kein Geheimnis. Vielleicht klappt es ja, wenn der Filmtross am 30. Oktober ins Cineplex kommt.

Doch worum geht es im dritten Teil der Filmkomödie?

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M’Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äussert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) jedenfalls ist keine grosse Hilfe, seit sie mit dem Bildungsministerium im Clinch liegt und als letzte Gesamtschule des Bundeslandes mit Imageproblemen zu kämpfen hat, an denen die Problemschüler nicht ganz unschuldig sind. Wenigstens bekommt Zeki Müller Unterstützung von Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Antimobbing-Seminar aushilft.

Montag, 30. Oktober 2017 | 17.00 Uhr | Cineplex | Tickets

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.