Drei Musketiere mitten in Münster

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: Pressefoto)
(Foto: Pressefoto)

Einer für alle, alle für einen – dieser Wahlspruch ist absolut bekannt und jeder weiß sofort, was gemeint ist! In Kürze sind die drei französischen Rächer in Münster zu sehen: Das Freie Musical-Ensemble Münster (FME) lädt herzlich zur Premiere des Musicals “3 Musketiere” am 23. Oktober ein.

Das Ensemble verspricht eine Aufführung der Extraklasse: „Erleben Sie eine aufwendige Show mit vielen ausgefeilten Details, opulenten Kostümen und anspruchsvollen Fechtszenen“, verspricht das Ensemble. Das Besondere: Details, Fechtszenen und Kostüme wurden allesamt von rund 55 ehrenamtlichen Bühnendarstellern selbst erarbeitet. Und das FME legt noch einen drauf: Ein fast ebenso großes Live-Orchester spielt zur Inszenierung und verspricht großartigen Hörgenuss. Ein weiterer Höhepunkt wird das Bühnenbild sein, das in vielen Stunden mit liebevoller Kleinstarbeit gefertigt wurde, heißt es in einer Mitteilung.

Am Freitag, 23. Oktober, beginnt das Stück um 19.30 Uhr in der Waldorfschule Münster-Gievenbeck, Rudolf-Steiner-Weg (ehemals Hensenstraße). Es herrscht freie Platzwahl, daher wird empfohlen, mindestens 30 Minuten vor Beginn da zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.