Die Piggybackriders berichten von ihrer Reise 18.000 Kilometer haben Magda Mayerhoffer und Manu Winkler auf dem Fahrrad zurückgelegt. Jetzt berichten sie von ihren Abenteuern.

Lesezeit: 1 Minute
Immer wieder gab es spannende Begegnungen auf der Reise von Manu und Magda
Immer wieder gab es spannende Begegnungen auf der Reise von Manu und Magda. (Foto: Piggybackriders)

Unsere Kolumnisten Magda Mayerhoffer und Manu Winkler haben als “Piggybackriders“ unglaubliche 18.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt und sind jetzt wieder in Münster, um von ihrer Reise zu berichten.

Ostern 2018 sind die Beiden aufgebrochen, um im Fahrradsattel auf große Tour zu gehen. Immer wieder schilderten sie bei ALLES MÜNSTER von ihren Erlebnissen, von spannenden Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen und von faszinierenden Landschaften. Zwischendurch haben sie auch mal Tiere gerettet oder Schülern von ihren Abenteuern berichtet. Nachzulesen sind die Reiseberichte der beiden auf ihrer Webseite oder bei uns in ihrer Kolumne.  Besonders beeindruckend sind die selbstgeschnittenen Filme der beiden Weltenbummler auf Youtube, mit zum Teil spektakulären Aufnahmen ihrer Drohne „Drohnella“, mit der es leider kein glückliches Ende nahm.

Wer die beiden Piggybackriders live erleben möchte und spannende Geschichten, Fotos und Filme hören und sehen will, sollte am Freitag, 24.01., um 19 Uhr zu Fahrrad XXL Hürter, Hammer Straße 420, kommen. Der Eintritt ist frei, es gibt Getränke, und Snacks bringen Magda und Manu auch mit.
Michael Bührke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.