Die Happy begeistern mit Akustik-Konzert

Lesezeit: 2 Minuten.
(Foto: th)
Nick & June begleiten Die Happy auf ihrer Akustik-Tour. (Foto: th)

Dass man auch ohne großen Bimbam mächtig “einheizen” kann, bewies gestern Abend das Duo Nick & June aus Nürnberg im Vorprogramm von Die Happy.

Nick Wolf und June Kalass sind ein eingespieltes Team: bereits seit 2011 machen die beiden zusammen Musik und verstehen es seitdem, ihr Publikum zu begeistern. „Flavor & Sin” heißt ihr Debüt-Longplayer, auf dem sich Gitarre, Banjo, Glockenspiel und Melodica die Klinke in die Hand geben.

Um 21:00 Uhr dann hieß es dann im gut gefüllten Jovel-Club „Licht aus, Spot an” für Die Happy. Der Name war dann auch schnell Programm: als Opener spielte die Band um Frontfrau und Sängerin Marta Jandová ihre ganz eigene Interpretation des Pharrell Williams Klassikers „Happy”.

„Es ist so schön, wieder hier in Münster zu sein”, begrüßte Jandová die Fans von der stilvoll und gemütlich eingerichteten Bühne aus, auf der überdimensionale Wohnzimmerlampen Einzug gefunden hatten.

(Foto: th)
Die Happy Frontfrau Marta Jandová (Foto: th)

Drei Gastmusiker haben Die Happy auf ihrer Akustik-Tour mit dabei, die sie an Keyboard, Gitarre und Percussions unterstüzten.

„Bei euch haben wir ein bislang unvergessenes Konzert gespielt, damals kam alles Wasser des Himmels herunter, aber ihr habt tapfer durchgehalten – das war ein für uns perfektes Konzert,” erinnerte sich die Frontfrau an ihren Auftritt beim Eurocityfest 2008. Ehrensache, dass man sich nun mit diesem Konzert gebührend bedankte. Auch ohne große Verstärkeranlage gab die Ulmer Band gut Gas. Gelernt ist gelernt, das stellte man zweifelsohne unter Beweis: so machen Die Happy doch bereits seit 20 Jahren zusammen Musik.

Für diese Akustik-Tour hat man bekannte Songs in ein neues Gewand gesteckt. „Es wird sehr spannend für die Zuschauer werden”, verriet Sängerin Marta im Vorfeld, „das Spannende ist für uns, dass wir die Songs völlig umdrehen und komplett neue Versionen der Songs spielen.” Genau das gefiel den Fans. „So habe ich meine Lieblings-Songs noch nie gehört”, erzählte Besucherin Stefanie begeistert nach dem Konzert, „das war einfach der Hammer!”

Mehr Bilder vom Konzert mit Die Happy könnt ihr in unserer Fotostrecke sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.