Deichkind fragen: Niveau Weshalb Warum?!

Lesezeit: 1 Minute.
Deichkind machen Münster unsicher. (Foto: PR / Pressebild)
Deichkind machen Münster unsicher. (Foto: PR / Pressebild)

Krawall und Remmidemmi war gestern – Deichkind fragen sich schon längst “Niveau, weshalb, warum”. Der Titel ihres neuen Albums ist Programm und die Hamburger Hip Hop- und Electropunk-Formation setzt diesen Slogan auch bei ihren Konzerten um.

Am 9. April verwandeln die fünf Jungs die Halle Münsterland in eine ausgeflippte Partyzone. Wer Deichkind kennt, der weiß, dass groteske Songtexte, Ironie und ein bewusstes Proll-Image die Philosophie der Band ausmachen. Bei vielen ihrer vergangenen Konzerte haben die Hamburger Jungs ihr Publikum buchstäblich mit Sekt geduscht, mit Federn überhäuft oder lassen sich auch mal im Schlauchboot durchs Publikum tragen.

Lasershows, absolut ausgeflippte Kostüme und eine spacige Bühnendeko gehören bei Deickind dazu. Wiedererkennungswert inklusive: “Mittlerweile sind die im kollektiven Gedächtnis fest verankerten Deichkind-Symbole „Pyramide“, „Müllsack“, „LED“, „Zitze“ und „Fass“ die semiotischen Eckpfeiler eines kulturellen Kosmos, welcher allen narzisstischen Individualisierungstendenzen auf’s Angenehmste Einhalt gebietet“, heißt es in der ebenso außergewöhnlichen Deichkind-Pressemitteilung.

Was für verrückte Einlagen für Münster geplant sind, bleibt vorerst ein Geheimnis der Kombo. Fakt ist: die Fans können sich freuen auf ein durchgeknalltes und ein bisschen schrulliges Programm gepaart mit fetten Beats und den bekannten und geliebten Deichkind-Sounds.

Deichkind treten mit “Niveau Weshalb Warum?” am 09.04. um 20:00 Uhr im Messe und Congess-Centrum Halle Münsterland auf. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.