Culture Club Münster #unterwegs Musik, Talk, Stand-Up Comedy, Theater, Lesung und Film in der Trafostation

Lesezeit: 1 Minute
Der Culture Club Münster in der Trafostation. (Archivbild: Thomas Hölscher)
Der Culture Club Münster in der Trafostation. (Archivbild: Thomas Hölscher)

Die Lage hat sich etwas entspannt und Kulturveranstaltungen finden wieder statt. Das ändert leider nichts an der prekären Lage für viele Kulturinstitutionen und Kulturschaffenden. Daher meldet sich der Culture Club Münster mit einer vierten Ausgabe zurück: Oliver Pauli (placebotheater) und Adam Riese (Die Adam Riese Show) besuchen die Trafostation in Münster und erfahren, was dort mittlerweile wieder stattfinden kann und wie es der Begegnungsstätte während des Lockdowns erging.

Nach den drei Live-Streams wird der Culture Club Münster diesmal als Film angeboten, dessen Produktion sich etwas besser in die turbulenten Kalender der Veranstalter eingliedern lässt, als die große Liveshow. Der Support wird dadurch natürlich nicht weniger wertvoll und auf der Seite www.localticketing.de können das Projekt, die Künstler und die Trafostation ab sofort mit einer Spende unterstützt werden.

Musikalisch wird die seit 2013 bestehende Punkband Metzer 58 den Culture Club Münster 4 #unterwegs supporten. Die sechsköpfige Band ist bundesweit bekannt und hat eine stetig wachsende Fangemeinde. Den Zuschauern wird wieder eine bunte Mischung aus Musik, Talks, Stand-Up Comedy, Theater, Lesung und Film geboten, heisst es in einer Ankündigung der Organisatoren.

Mehr als 4000 Zuschauer haben bereits die Live-Streams gesehen und über 200 Eintrittskarten wurden verkauft. Der Culture Club Münster wird gemeinsam vom placebotheater, der Filmwerkstatt Münster und der Event-Firma AE Rental produziert.

Mehr zum Thema: www.cultureclubmuenster.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.