Bühnen frei für den zweiten Teil der “Grünflächenunterhaltung”

Lesezeit: 1 Minute
gfuteam-1
Die Organisatoren der “Grünflächenunterhaltung” freuen sich auf den zweiten Teil am kommenden Samstag (Foto: th)

Am kommenden Samstag findet der zweite Teil der “Grünflächenunterhaltung” statt. Hip-Hop und Drehorgelmusik, Gitarrenriffs und Jagdhornklänge, afrokaribische Rhythmen und Jazz werden sich am kommenden Samstag zwischen 15:00 und 18:00 Uhr beim ersten Teil der “Grünflächenunterhaltung” zu einem aufregend bunten, vier Kilometer langen Freiluft-Musik-Spektakel vereinen.

Eine Übersicht mit den Standorten aller Acts gibt es hier. Auch unsere Türmerin Martje Saljé ist wieder mit dabei, außerdem werden “Die Konten” nicht nur ihre Hymne “Münster lebt” zum Besten geben, sondern auch pünktlich um 15:00 Uhr am Zwinger einen Scheck überreichen: 2000€ aus den CD-Verkäufen gehen an Kinderkrebshilfe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.