++EILMELDUNG++ Bombenfund mit geplanter Sprengung

Lesezeit: 1 Minute
Bombenfund an der Steinfurter Str., Ecke Yorkring. (Archivbild: th)
Bombenfund an der Steinfurter Str., Ecke Yorkring. (Archivbild: th)

Auf einem Baugrundstück an der Steinfurter Str., Ecke Yorkring wurde eine Panzerfaust gefunden. Da eine Entschärfung so nicht möglich ist, muss diese kontrolliert gesprengt werden.

Momentan befinden sich die Einsatzkräfte vor Ort und leiten erste Maßnahmen ein, und ein Evakuierung der umliegenden Gebäude wird vorbereitet. Die Anwohner werden durch die Feuerwehr/Polizei informiert. Verkehrsbehinderungen wird es im Kreuzungsbereich geben, die Polizei wird diesen sperren und den Verkehr umleiten. Die Sprengung ist für 13 Uhr geplant und die Arbeiten sollen ca. 30 Minuten dauern.

++UPDATE 14:20 Uhr++

Die Sprengung verlief ohne Komplikationen, der Verkehr rollt wieder störungsfrei.

Social

Stephan Günther

(sg) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
In Münster geboren und aufgewachsen, ist Stephan Günther dieser Stadt bis heute treu geblieben. Zusammen mit Thomas Hölscher brachte er im Frühjahr 2014 das Onlinemagazin „auf die Welt“. Fasziniert von der Vielfältigkeit der Musik, findet man ihn am häufigsten auf Konzerten, meistens hinter einer Kamera, gerne aber auch mit Notizblock und Stift. Ansonsten hält er seine Augen aber auch für alles andere offen, was in seiner Heimatstadt so passiert.

sg@allesmuenster.de
Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.