Blitzmarathon: Hier wird geblitzt

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: th)
(Foto: th)

Morgen früh um 6:00 Uhr startet in Münster der nächste Blitzmarathon. An über 60 Kontrollstellen misst die Polizei bis 22:00 Uhr die Geschwindigkeit.

„Raser gefährden nicht nur sich, sondern auch andere”, erklärt der Einsatzleiter, Polizeioberrat André Weiß. “Zu hohe Geschwindigkeit ist noch immer Killer Nummer eins auf unseren Straßen. Darum setzen wir einen Schwerpunkt bei der Bekämpfung dieser Hauptunfallursache.“

Alleine im Stadtgebiet wurden im vergangenen Jahr 9735 Verkehrsunfälle registriert, 331 mehr als noch im Vorjahr. Hauptursache sind Tempoüberschreitungen gewesen: so wurden 2015 über 29.000 Geschwindigkeitsverstöße verzeichnet.

Hier wird am Donnerstag geblitzt:

  • Umgehungsstraße
  • Wolbecker Straße
  • Trautmansdorffstraße
  • Weseler Straße
  • Mondstraße
  • Wilkinghege
  • Apffelstaedtstraße/Orleansring
  • Hammer Straße (Höhe „Vennemann“)
  • Albersloher Weg
  • Dingbänger Weg
  • Tilbecker Straße
  • Altenberger Straße
  • Rüschhausweg
  • Hohe Geest/Merkureck
  • Loddenheide/Dornierweg
  • Austermannstraße
  • Gievenbecker Reihe
  • Roxeler Straße
  • Osthofstraße
  • Steinfurter Straße
  • Grevener Straße
  • Warendorfer Straße
  • Westfalenstraße, Osttor
  • Gremmendorfer Weg – Angelmodder Weg
  • Königsberger Straße
  • Hoher Heckenweg
  • Kristiansandstraße
  • Westhoffstraße
  • Hülshoffstraße
  • Ottmarsbocholter Straße
  • Am Dornbusch
  • Bremer Straße
  • Am Schütthook
  • Nottulner Landweg
  • Vogelrohrsheide
  • Boeselagerstraße
  • Manfred-von-Richthofen-Straße
  • sowie an weiteren 15 Messstellen im Stadtgebiet

Auch auf den Autobahnen wird geblitzt: A1, Osnabrück bis Werne / Lengerich, RF Bremen, KM 241,820 / Ladbergen, RF Bremen, KM 245,870 / Münster, RF Bremen, KM 271,040 und auf den Autobahnen im gesamten Wachbereich der Autobahnpolizei Münster, Lotte und Recklingshausen und im Autobahn-Kreuz Münster-Süd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.