Besuch des niederländischen Königspaares

Lesezeit: 1 Minute
Das niederländische Königspaar
Das niederländische Königspaar kommt nach Münster (Foto: Koos Breukel)

König Willem-Alexander und Königin Máxima werden am 26. und 27. Mai im Rahmen eines Arbeitsbesuchs in NRW auch in Münster Halt machen.

„Wir freuen uns sehr, dass der neue niederländische König Willem-Alexander und Königin Máxima Nordrhein-Westfalen besuchen. Wir wollen mit unseren guten Nachbarn die hervorragenden Beziehungen weiter festigen und vertiefen“, sagt Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

 Im Mittelpunkt des Besuchs stehen die Förderung der gegenseitigen Handelsbeziehungen sowie die Zusammenarbeit in Bereichen wie erneuerbare Energien, die Kreativwirtschaft, Innovation, Beschäftigung und Bildung. Die Niederlande sind der wichtigste Handelspartner.

Der Besuch des niederländischen Königspaares in Nordrhein-Westfalen beginnt am Montag, 26. Mai mit einem Abendessen im Schloss Wilkinghege. Daran werden sowohl Ministerpräsidentin Hannelore Kraft als auch ihr Amtskollege Stephan Weil aus Niedersachsen teilnehmen, wo das Königspaar zuvor zu Gast ist.

Am Dienstag werden König Willem-Alexander und Königin Máxima gemeinsam mit Hannelore Kraft auf dem Prinzipalmarkt vorfahren, bevor es dann zum Haus der Niederlande weitergeht. Dort werden sie und der niederländische Wirtschaftsminister Henk Kamp mit Studenten über Themen wie europäische Partnerschaft, die Stärkung der Bürgergesellschaft in der EU sowie das Bild der Niederlande in Deutschland sprechen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.