Ab in den Wald mit ALLES MÜNSTER Kaum zu glauben: Münster und das Münsterland gelten als waldarme Regionen (40 km).

Lesezeit: 2 Minuten
Überwiegend sind die Waldwege gut zu befahren. (Foto: Michael Bührke)
Überwiegend sind die Waldwege gut zu befahren. (Foto: Michael Bührke)

Das Münsterland besteht nur zu rund 17 Prozent aus Wald. In ganz Deutschland sind fast ein Drittel der Fläche Waldgebiet, daher gilt das Münsterland als waldarm. Im Süden der Stadt gibt es mit der Hohen Ward und der Davert jedoch zwei große, aneinandergrenzende Waldgebiete, durch die man stundenlang wandern könnte. Mit dem Rad geht dies etwas schneller. Auch bei dieser Route mit einer Länge von 40 Kilometern ist der Weg das Ziel, schon nach wenigen Minuten ist man aus der Stadt raus und kann die Leezentour genießen. In der Hohen Ward aber vor allem in der Davert ist der Untergrund nicht immer einfach zu befahren aber ein Mountainbike ist auch nicht unbedingt notwendig. Wie immer wünschen wir euch viel Spaß!

» Ab auf die Leeze! «

Das Münsterland gehört zu den beliebtesten Radwanderregionen Deutschlands. Wir haben uns auf den Sattel geschwungen und ein paar Touren für euch zusammengestellt, die jeweils unter einem individuellen Münster-Motto stehen.

Die Hohe Ward liefern rund 25 Prozent des Trinkwassers für Münster. (Foto: Michael Bührke)
Die Hohe Ward liefern rund 25 Prozent des Trinkwassers für Münster. (Foto: Michael Bührke)

Die Routen wurden so ausgearbeitet, dass möglichst immer Radwege genutzt werden können. Mit durchschnittlicher Kondition und einem einigermaßen guten Fahrrad sollten keine Probleme auftreten. Die Touren beginnen immer an zentralen Orten, die jeder Münsteraner kennt, zum Beispiel an den Aasee-Kugeln oder vor dem Schloss. In manchen Bereichen wie zum Beispiel rund um den Aasee ist nicht jeder Weg ein Radweg. Bitte achtet also auf die Beschilderung und schiebt die Leeze, wo ihr nicht fahren dürft.

Jede Tour ist als PDF-Datei mit detaillierter Routenbeschreibung und Karten zum Download hinterlegt. Außerdem könnt ihr die Wegbeschreibung für den Navi als GPX-Datei herunterladen. Solltet ihr ein anderes Format benötigen, meldet euch einfach bei Michael unter mb@allesmuenster.de.

Meistens handelt es sich bei unseren Routenvorschlägen um Rundtouren, ihr kommt also dort an, wo ihr gestartet seid. Natürlich könnt ihr auch an jedem anderen Punkt der Route einsteigen. Besonders freuen würde es uns, wenn ihr uns Fotos von euren Touren schickt oder auch bei Instagram mit dem Hashtag #DeinMsBild markiert.

Downloads:

Die Tourenbeschreibung inkl. Karten als PDF-Datei

Die Tour als GPX-Datei (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und “Ziel speichern unter…” auswählen)

Infotafel_Davert


Michael Bührke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.