Überwachungskameras nahmen Überfall auf – Polizei bittet um Mithilfe

Lesezeit: 1 Minute.

10257596_611828018895533_3331784711375904942_o

+++ Bitte teilen +++

Nach dem bewaffneten Überfall auf die Burger King Filiale an der Steinfurter Straße am vergangenen Sonntag (wir berichteten – http://on.fb.me/QcimNu) hat die Polizei nun die Bilder der Überwachungskameras veröffentlicht.

Zusammen mit den Zeugenaussagen ergibt sich eine detaillierte Beschreibung der Täter:

Beide sind etwa 1,70 – 1,85 m groß und 20 – 30 Jahre alt.

Der erste Täter trug einen stahlblauen Kapuzenpullover mit auffälligem Brustaufdruck und schwarzem Einsatz im Halsbereich, helle verwaschene Jeans und Joggingschuhe. Er war mit einem Schal vor dem Gesicht maskiert. Er könnte Südländer sein.

Der zweite Täter ist Südländer. Er trug eine graue Jacke mit jeweils einem weißen Streifen am Bund und über der Brust. Unter der Jacke hatte er einen schwarzen Kapuzenpulli an. Weiter war er mit einer schwarz-grauen Jogginghose bekleidet. Die Hose hatte seitlich jeweils einen hellblauen Längsstreifen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Bekleidung und Angaben zu den Tätern machen können, sich zu melden: 0251 / 275-0.