Maskierter Täter überfällt Spielhalle

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der gestern Abend eine Spielhalle überfallen hat. (Symbolbild: ts)
Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der gestern Abend eine Spielhalle überfallen hat. (Symbolbild: ts)

Ein maskierter Täter überfiel gestern Abend (14.8., 23:15 Uhr) eine Spielhalle an der Warendorfer Straße und verletzte die 52-jährige Angestellte vermutlich mit einer Gaspistole im Gesicht. Der Unbekannte kam in die Spielhalle und ging gezielt auf die Mitarbeiterin hinter dem Tresen zu.

Dort bedrohte der Täter die Frau mit der Waffe und forderte Geld. Anschließend gab der Unbekannte einen Schuss ab. Dieser traf die Angestellte am Kinn. Kurz danach flüchtete der Täter ohne Beute auf die Straße. Der unbekannte Täter ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Er hatte eine graue Maske mit Sehschlitzen über das Gesicht gezogen. Der Unbekannte war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose mit weißer Schrift am linken Bein und weißen Turnschuhen. Bei der Tat trug er schwarze Lederhandschuhe. Er sprach Deutsch mit Akzent.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Polizei Münster
Social

Polizei Münster

Unsere Polizeimeldungen erhalten wir direkt von der Pressestelle der Polizei Münster.
Polizei Münster
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.