Raubüberfall – Zeugen gesucht 

Lesezeit: 1 Minute.
(Symbolbild: th)
(Symbolbild: th)

In der letzten Nacht wurde ein 83-jähriger Mann Opfer eines Raubüberfalles. Der Mann verließ gegen 23:20 Uhr an der Bushaltestelle Weseler Straße / Inselbogen einen Linienbus und wollte zu seiner nahe gelegenen Wohnung gehen. Beim Betreten des Hauses näherten sich zwei unbekannte Personen von hinten. Einer der Männer ergriff den 83-Jährigen und warf ihn zu Boden. Nachdem die Männer

geflüchtet waren, stellte der 83-Jährige, der leicht verletzt war, den Verlust seiner Geldbörse fest. Personen, die zur fraglichen Zeit im Bereich Weseler Straße / Inselbogen verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Münster unter der Rufnummer 0251 / 275-0 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.