“Platinum” – eine Zeitreise durch 70 Jahre “Holiday on Ice”

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: th)
Eiskunstlauf-Legende Norbert Schramm wird die Show “Platinum” moderieren. (Foto: th)

„Wir werden eine tolle Show bringen“, das versprach Eiskunstlauf-Legende Norbert Schramm am Morgen beim offiziellen Pressetermin zu „Holiday on Ice“.

Ab dem 2. Weihnachtstag ist die aktuelle Show „Platinum“ mit 18 Vorstellungen im Messe und Congresscentrum Halle Münsterland zu Gast. „Platinum“ wird eine Zeitreise durch 70 Jahre „Holiday on Ice“ sein und eine Hommage an Größen wie Denise Biermann und Sonja Henie.

Selbstverständlich steht der Eiskunstlauf im Mittelpunkt des Programms. Ehrensache für den zweimaligen Europa- und Vizeweltmeister Schramm, dass er als Moderator selbst mit auf dem Eis steht. Ihn selbst juckt es noch immer in den Schlittschuhen, so wird er in einem kleinen Solo zeigen, was er noch drauf hat. „Ich habe mich intensiv auf die Shows vorbereitet, aber man wird da im Alter vernünftiger“, lacht der 54-Jährige.

Für einen Teil der Kostüme sorgt bei „Platinum“ übrigens Stardesigner Harald Glööckler. Er hat exklusiv sieben schillernde Outfits für sieben Jahrzehnte „Holiday on Ice“ entworfen. In Szene gesetzt werden die Kreationen des Modeschöpfers von den Eiskunstläufern selbst. Zusammen mit der spiegelglatten „Holiday on Ice-Bühne“ können sie so um die Wette funkeln, „denn die Show und ich haben einiges gemeinsam: wir lieben es glamourös und aufwändig und setzen uns gerne pompös in Szene“, so der Stardesigner.

 

“Holiday on Ice – Platinum”, 25.12.14 – 03.01.15, Tickets ab 29,90€ hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.