Mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Lesezeit: 1 Minute.

pistoleEin Unbekannter überfiel am Montagabend zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren auf der Friedrich-Ebert-Straße mit einer Pistole. Die Geschädigten waren auf dem Heimweg, als der Täter plötzlich vor ihnen stand. Seiner Forderung “Jetzt Patte her” unterstrich er mit dem Zielen der schwarzen Pistole in Richtung der Köpfe. Die beiden Münsteraner gaben dem Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Unbekannte flüchtete über die Hafenstraße in Richtung Albersloher Weg. Er ist etwa 1,90 – 1,95 Meter groß und hatte einen leichten Vollbart. Der Mann trug eine hellblaue Jeans und einen schwarzen Kapuzenpullover. Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251-275 0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.