Keine Blindgänger am Domplatz (Update)Liveticker  Kampfmittelbeseitigungsdienst legte zwei Verdachtspunkte in der Innenstadt frei

Lesezeit: 1 Minute.
Patricia Heyne und Horst Schöwe vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg mit den Überresten der im Boden explodierten Fliegerbombe. (Foto: Thomas Hölscher)
Patricia Heyne und Horst Schöwe vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg mit den Überresten der im Boden explodierten Fliegerbombe. (Foto: Thomas Hölscher)

Am Domplatz hatten Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes zwei Blindgänger. Die Verdachtspunkte wurden heute Morgen (Freitag) freigelegt. Glücklicherweise mussten keine weiteren Maßnahmen eingeleitet werden.

*****

Wir haben euch hier in unserem Liveticker auf dem Laufenden gehalten.

 


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widgets.tickaroo.com zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.