Keine Ausnahmen mehr für Lehrer Stadt verschärft Corona-Regeln für Schulen / Maskenpflicht für sämtliches Schulpersonal

Lesezeit: 2 Minuten
Ab Montag gilt die Maskenpflicht auch für sämtliches Schulpersonal. (Symbolbild: Alexandra Koch / Pixabay)
Ab Montag gilt die Maskenpflicht auch für sämtliches Schulpersonal. (Symbolbild: Alexandra Koch / Pixabay)

Ab Montag gelten in Münster strengere Vorschriften für das Tragen von Alltagsmasken an sämtlichen Schulen. So müssen dann auch sämtliche Schulangestellte auf dem Schulgrundstück eine Maske tragen. Die Stadtverwaltung reagiert damit auf das ungebrochene Infektionsgeschehen in der Stadt. Die neue Regelung gilt neben dem Lehrpersonal dann auch für Betreuungskräfte und Hausmeister.

Für die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen galt die Maskenpflicht bereits, ab kommender Woche gibt es auch für das Personal keine Ausnahmen mehr. Bislang durften Lehrkräfte bei der Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Meter in Schulräumen auf das Tragen einer Maske verzichten. Ebenso bei Konferenzen oder Besprechungen, wenn der Mindestabstand eingehalten wurde und zusätzlich die Sitzordnung lückenlos dokumentiert war. „Die ungebrochenen Infektionsvorfälle an den Schulen führen uns zu der Verschärfung der Schutzmaßnahmen. Sie dienen der Gesundheit aller Beteiligten in den Schulen“, erklärte Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer die Entscheidung am Mittag.

Die Vorgaben werden noch heute per Ergänzung einer Allgemeinverfügung der Stadt Münster veröffentlicht und gelten dann ab Montag. Heuer wünscht sich außerdem eine Übernahme des Münster-Modells auf Landesebene und hat sich in einem Schreiben an die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer gewandt: „Natürlich wäre es sehr gut, wenn wir die Regelung landesweit hätten. Diese Erwartung hat inzwischen nichat nur die Stadt Münster gegenüber dem Land geäußert.“ Über diese Neuregelung hinaus empfiehlt der städtische Krisenstab dringend, Schülerinnen und Schüler der Grundschulen auch im Unterricht zum Tragen einer Maske anzuhalten.

Die aktuelle Corona-Lage in Münster (20.11.20):

Aktuell gemeldete Infektionen: 420 (+39), an / mit Corona gestorbene Personen: 22,
7-Tage-Inzidenz: 76,8, Covid-Patienten im Krankenhaus: 42, davon auf Intensivstation: 19, davon beatmet: 14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.