Covernight: Rauschende Party in KinderhausGewinnspiel  Die große Party mit Undercover, McCarthy & Koch und dem Acoustic Team am 24. September / Gewinnt 2x2 Tickets

So sah es 2019 bei der 14. Covernight im Bürgerhaus aus. (Foto: Stephan Günther)

2 Jahre war auch hier coronabedingt Pause. Doch jetzt steigt in Kinderhaus wieder DIE Livemusikparty in Münsters Norden. Am 24. September wird im Herzen von Kinderhaus, genauer gesagt im Bürgerhaus wieder ausgelassen zu bester Livemusik getanzt und gefeiert. 

Eigentlich wäre dieses Jahr bereits die 18. Covernight „fällig“, doch bei Naturereignissen und höherer Gewalt sind auch Veranstalter Thorsten Brinkmann beide Hände gebunden. 2014 war es Gewittertief Quintia mit Jarhundertregen, welches Brinkmanns Pläne durchkreuzte und 2020 und 2021 verhinderte dann Corona die 15. Jubiläumsausgabe der beliebten Partyreihe. 18 Jahre, 15 Covernights, so also die beachtliche Bilanz bisher.

Doch nicht nur Corona macht(e) der Covernight in Sachen Planung das Leben schwer, auch denkt Veranstalter Brinkmann über ein Ende der Veranstaltungsreihe nach. Die Covernight wird seit 2005 von Thorsten Brinkmann als Veranstalter auf die Beine gestellt. Damals sollte ein Konzert mit der Band Undercover im Bürgerhaus Kinderhaus stattfinden, die er als Tontechniker betreut. Diese mußte aber kurzfristig abgesagt werden. Thorsten Brinkmann sprang selbst als Veranstalter ein und die „Münster – Covernight“ war geboren.

Seit Beginn wird die Veranstaltung von einem Team aus Bekannten um Veranstalter Thorsten Brinkmann durchgeführt. Die Theke ist mit Freunden und Kollegen aus seinem Basketballteam besetzt, ebenso die Getränkelogistik, Security, Kasse und das komplette Technikteam. Die Tontechnik wird größtenteils selber gestellt und auch das aufwendige Licht wird seit Jahren durch die Freunde Georg Weigang, Holger Blumberg und Holger Steppke gestaltet. Alle sind von Beginn an dabei, nur auf wenigen Positionen gab es je Umbesetzungen.

Doch wie in jedem Freundeskreis, ändern sich mit der Zeit die Lebensumstände. Familie, Beruf, oder auch der Wohnort machen es immer schwerer, eben dieses Team komplett für mehrere Tage rund um die Covernight zu versammeln. Aus diesem Grund bezweifelt Brinkmann, dass es noch einmal eine Covernight geben wird: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies die letzte Covernight wird. Es soll noch einmal eine rauschende Party werden. Die Veranstaltung ist in der Form nur mit dem eingespielten Team und jeder Menge Eigenleistung und freiwilliger Hilfe auf die Beine zu stellen.“

Beim Programm setzt man dieses Jahr auf altbewährtes. Als Bands gesetzt sind ja seit der ersten Covernight die „Hauskapelle“ Undercover und seit 2007 auch McCarthy & Koch. Als Gastband ist, wie auch schon 2019 wieder das Acoustic Team dabei, eine aufstrebende Acousticband aus Münster. „Wir covern gute Lieder“, heißt es auf der Facebookseite der Band, so simpel wie richtig. Wie gut sie das machen, konnten die Besucher ja schon vor 3 Jahren erleben.

Die Veranstaltung findet dieses Jahr übrigens im Rahmen der Sommerbühne „KULTURfrische“ am Kap.8 statt. KULTURfrische wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Förderprogramms NEUSTART KULtUR, Programm 2.

Gewinnspiel

Wir verlosen 2×2 Plätze auf der Gästeliste. Wer gewinnen möchte, füllt einfach unser Gewinnspielformular aus und hofft darauf, dass er aus der Lostrommel gezogen wird. Bitte tragt das Stichwort „COVERNIGHT“ ein. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen. Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am Dienstag, 20.09.22 um 15 Uhr Uhr. Viel Glück!

15. Münster Covernight | 24.09., 19:30h | Bürgerhaus Kinderhaus | Tickets VVK 10€ / AK 14€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.