Adventssingen auf dem Prinzipalmarkt „Münster singt“ David Rauterberg in der Guten Stube / Sonntag, 8. Dezember

Lesezeit: 1 Minute
Am zweiten Advent versammeln sich traditionell viele Weihnachtslieder-Fans auf dem Prinzipalmarkt. (Archivbild: Michael Bührke)
Am zweiten Advent versammeln sich traditionell viele Weihnachtslieder-Fans auf dem Prinzipalmarkt. (Archivbild: Michael Bührke)

Es ist fast schon eine Tradition: Am zweiten Adventssonntag treffen sich Groß und Klein, Alt und Jung, Münsteranerinnen und Münsteraner sowie Gäste von fern und nah zur blauen Stunde zwischen den leuchtenden Giebelhäusern mitten auf dem Prinzipalmarkt und singen gemeinsam Weihnachtslieder. 

Am Sonntag, 8. Dezember laden Münster Marketing, das Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland und die Initiative Starke Innenstadt von 16.30 bis 17.30 Uhr zum vierten Mal zu „Münster singt“ ein. Von der Bühne aus begleitet der „Vater des Rudelsingens“, David Rauterberg, live die Sängerinnen und Sänger. Zwei große LED-Bildschirme mit den Liedtexten sorgen für textsicheres Mitsingen bis in die hinteren Reihen. Auf dem Programm stehen die schönsten Weihnachtslieder von klassisch bis rockig.

Mehr zum Thema: www.facebook.com/muenstermarketing  

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.