Ab Donnerstag für Staffelmarathon anmelden Am 10. Dezember um 13.00 Uhr öffnet das Portal für die Staffelanmeldung zum Fiducia & GAD Staffelmarathon beim 19. Volksbank-Münster-Marathon im September 2021

Lesezeit: 2 Minuten.
Am Donnerstag öffnet um 13 Uhr das Anmelde-Portal für die Staffeln. (Foto: Münster-Marathon e.V.)

In diesem Jahr ist alles anders – Corona hat auch die Marathonwelt verändert. So musste der Volksbank-Münster-Marathon nach 18 erfolgreichen Veranstaltungen in diesem Jahr erstmalig ausfallen. Aber nun schauen die Veranstalter nach vorne und planen für das nächste Jahr, der 19. Volksbank-Münster-Marathon soll am 12. September 2021 stattfinden. Die Anmeldungen für die Gesamtstrecke laufen schon, am Donnerstag wird auch das Portal zur Anmeldung für den Fiducia & GAD-Staffelmarathon freigeschaltet.

Und obwohl das Anmeldeportal des Dienstleisters Xivado auf der Homepage von Münster-Marathon e.V. (www.volksbank-muenster-marathon.de) erst am 10. Dezember um 13.00 Uhr freigeschaltet wird, “glühen die Telefondrähte” schon jetzt. Denn viele Staffel-Läufer suchen vorab, aber vergeblich nach dem entsprechenden Anmeldelink auf der Seite.

Für den Marathon ist das Anmeldeportal dagegen schon offen. Die begehrten 130 freien Restplätze, die im Zuge der Pandemie ausgefallenen Veranstaltung in diesem Jahr frei geworden sind, werden aber erst nach Freischaltung am Donnerstag ab 13.00 Uhr nach Eingang der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Danach wird noch eine Warteliste freigeschaltet, bevor “booked out” gemeldet wird.

Martin Beyer, Vorstandssprecher der Fiducia & GAD IT AG freut sich schon ganz besonders auf das Event im September: “Der Volksbank-Münster-Marathon zählt nicht zu den ältesten, dafür aber zu den beliebtesten und teilnehmerstärksten Marathonveranstaltungen Deutschlands. Seit vielen Jahren gehört der Fiducia & GAD Staffelmarathon fest dazu. Unser diesbezügliches Engagement werden wir natürlich fortführen – aus Verbundenheit zu Münster und um gemeinsam mit der Volksbank Münsterland Nord etwas für die Menschen in dieser Region zu tun. Als der IT-Dienstleister in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe handeln wir nach den genossenschaftlichen Werten und sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.”

Wie beliebt der Staffelmarathon ist, zeigt nicht nur die Tatsache, dass die 1.400 Staffeln immer sehr schnell ausgebucht sind. Nach der durch Corona verursachten Absage in diesem Jahr, haben sehr viele Staffelteams ihre Plätze für das nächste Jahr behalten. “Das freut uns sehr und wir hoffen, dass dieses Ereignis dann wieder stattfinden kann, um die vielen Läufer- und Zuschauerherzen zu erfreuen! Und weil ich nach längerer Pause auch endlich wieder mitlaufen möchte,” bekennt Martin Beyer.

Auch ein neues Motto hat das Orga-Team für das Jahr 2021 bereits gefunden: “Volksbank-Münster-Marathon: Deine Best(e) Zeit”. Man freut sich auf den anhaltenden Boom, der sogar noch stärker ist, als in den Vorjahren, denn Läuferinnen und Läufer sehnen sich nach Zielen, möchten gern in der Anmeldeliste stehen, um dem Training auch wieder einen Ankerpunkt zu geben. In regelmäßigen Marathonsitzungen wird schon jetzt die 19. Auflage des Volksbank-Münster-Marathons akribisch geplant. So wird sowohl das Konzept eines “normal” stattfindenden Marathons, aber auch ein neues Konzept, was Corona Einschränkungen standhält, entwickelt, so dass man sehr optimistisch gestimmt ist für eine erfolgreiche Durchführung des Marathons im kommenden Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.