Hafenfest bricht auf zu neuen Ufern

Diesen Anblick auf das Hafenfest wird es in diesem Jahr nicht geben. Ein großer Teil des Festes wird sich auf der anderen Seite des Hafenbeckens abspielen. (Foto: cabe)
Diesen Anblick auf das Hafenfest wird es in diesem Jahr nicht geben. Ein großer Teil des Festes wird sich auf der anderen Seite des Hafenbeckens abspielen. (Foto: cabe)

Der Hafen unterliegt einem ständigen Veränderungsprozeß, das haben auch die Hafenfest-Macher in den vergangenen Jahren immer wieder zu spüren bekommen. Nun steht der Bau des Hafencenters an, die Osmohallen werden abgerissen. All das hat auch Auswirkungen auf das große Viertelfest im Stadthafen.

„Jedes Hafenfest ist eine Herausforderung“, resümierte Dete von Rüden vom Veranstalter „MS Hafen e.V.“ das Hafenfest 2017. Dort waren es beispielsweise die Container für Ayşe Erkmens Unterwasser-Steg für die Skulptur Projekte, die besondere Maßnahmen erforderten, in diesem Jahr fällt die Veranstaltungsfläche am Hafenweg wohl deutlich kleiner aus. Neben dem Hafenplatz wird erstmals die „andere“ Seite des Stadthafens bespielt. „Die Südseite des Hafenbeckens und Teile der Straße „Am Mittelhafen“ bilden dann neben dem Hafenplatz die imposante Kulisse für drei Tage maritime Festkultur“, erklärt Mitveranstalter von Rüden.

Neue Spielorte, bewährt breites Programm: 30 Livebands auf drei Bühnen bringen Partymusik, Rock und Pop, Blues, Jazz und Soul. Das erlebnisreiche Kinder- und Familienprogramm verspricht Spiel, Spaß und Sport. Akrobaten treffen auf Liedermacher, Clowns auf bunte Walkacts und bei Aktionen wie Schminken oder Paddling können die kleinen Gäste selbst aktiv werden. Doch auch auf dem Wasser wird wieder einiges geboten: so werden die Fallschirmspringer des FSV Münster zum Startschuss des Festes im Hafenbecken landen und auch Kanuten und Stand-Up-Surfer sind vertreten. Alte Dampfboote und Passagierschiffe laden zu einer Hafenrundfahrt ein.

Hafenfest 2018 | Freitag, 01.06. bis Sonntag, 03.06.2018
Print Friendly, PDF & Email
Thomas Hölscher
Social

Thomas Hölscher

(th) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
Münsterjunge. Gemeinsam mit Stephan Günther Gründungspapa von ALLES MÜNSTER. Seitdem Schreibtischtäter, Fotoonkel und Mädchen für alles.

le-tom.de | Fotografie

th@allesmuenster.de
Thomas Hölscher
Social

Letzte Artikel von Thomas Hölscher (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.