skate-aid-night 2017 – (Roll-)Bretter, die die Welt bedeuten

Auch dieses Jahr wird dir Bühne bei der skate-air night wieder voller Helfer und Förderer sein. (Foto: sg)
Auch dieses Jahr wird dir Bühne bei der skate-aid-night wieder voller Helfer und Förderer sein. (Foto: sg)

Die Bretter, die die Welt bedeuten haben bei dieser besonderen Gala eine ganz andere Bedeutung, als üblicherweise. Denn diese Bretter haben Rollen und diese Bretter helfen so vielen verschiedenen Organisationen, Kindern zu helfen.

Wenn Skateboard-Legende Titus Dittmann ruft, dann kommen die Prominenten zur Charity-Gala Skate-Aid! Viele prominente Gäste sind bei der 12. Auflage der C&A skate-aid-night dabei – die Gala ist bereits seit Wochen ausverkauft, teilt der Veranstalter mit. Rund 250 Gäste kommen am 2. Dezember 2017 im Skaters Palace wieder zum Feiern und Fördern in Münster zusammen, heißt es dazu in einer Ankündigung.

Mit dabei sind diesmal TV-Stars wie Wotan Wilke Möhring, Ralf Möller, Andrè Gatzke, Lina van de Mars, Simon Gosejohann, Kommissar „Toto“ Heim, Lisa Feller, Startup-Experte Frank Thelen aus „Die Höhle der Löwen“ und natürlich der Oberbürgermeister Markus Lewe – sie alle treffen auf gut 250 Freunde und Förderer von skate-aid. „Denn sie alle wollen die einzigartige Atmosphäre im Skaters Palace und ein rasantes Bühnenprogramm als Mischung aus hochkarätigen Show Acts und packenden Berichten aus den Projekten der Hilfsorganisation erleben“, heißt es weiter. „skate-aid macht mit der pädagogischen Kraft des Skateboardens Kinder stark, und auf der skate-aid night brennen die Herzen für diese gute Sache“, sagt skate-aid Gründer Dittmann und hofft auch in diesem Jahr wieder auf ein hohes Spendenaufkommen für den guten Zweck.

Wie in jedem Jahr wird das Fundraising nicht nur von exquisiten kulinarischen Genüssen, sondern auch von einem Bühnenprogramm der Extraklasse begleitet, verspricht Dittmann: Der GOP Varieté Top Act „Tridiculous“, das ImproTheater Placebo und Soulsängerin Nina Maleika Lorenz mit Band werden das Publikum begeistern. Und auch die Projektleiter berichten, welche immense Wirkung die Hilfsorganisation mit dem Rollbrett bei Kindern und Jugendlichen weltweit entfaltet. Ehrensache, dass auch André Gatzke in diesem Jahr wieder durch das Programm führt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.