Münsterland Giro: Jede Strecke ist anders

Interessierte können an einem Streckentest für den Münsterland Giro teilnehmen. (Foto: Henning Angerer)
Interessierte können an einem Streckentest für den Münsterland Giro teilnehmen. (Foto: Henning Angerer)

Langsam wird es ernst. Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen, denn in gut vier Wochen findet der Sparkassen Münsterland Giro (3. Oktober) statt. Für alle, die sich schon jetzt warm fahren und mit jeder Kurve der Strecke durch das schöne Münsterland vertraut machen möchten, wird eine Testfahrt auf dem Originalkurs angeboten.

Hierzu laden die Organisatoren des Sparkassen Münsterland Giro am Samstag, den 9. September 2017 auf der 125 Kilometer langen Strecke um den „Cup der LBS“ ein. Im Rahmen der gemeinsamen Vorbereitungen haben dann die Jedermänner die einmalige Gelegenheit, nicht nur eine Trainingseinheit auf der Originalstrecke zu absolvieren, sondern auch besondere Herausforderungen und strategische Punkte kennenzulernen. Denn Fahrer, die das Gelände des Rennes kennen, sind oft im Vorteil, da sie nicht von plötzlich auftretenden Besonderheiten der Strecke überrascht werden können.

Treffpunkt ist um 12.00 Uhr auf dem Platz vor der Halle Münsterland.

Mehr zum Thema: Anmeldung und weitere Informationen

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.