Mammuts-Jugend bereitet sich auf neue Saison vor

Die Münster Mammuts bereiten sich auf die kommende Bundesliga-Saison vor. (Foto: cf)
Die Münster Mammuts bereiten sich auf die kommende Bundesliga-Saison vor. (Foto: cf)

Nach vier Aufstiegen in Folge ist die U19-Mannschaft der Münster Mammuts 2017 in der höchsten Spielklasse des Jugendfootballs in Deutschland, der German Football League Juniors, angekommen. Das Team um Cheftrainer Jonathan Kuban hat ihr Saisonziel, sich in der Liga zu etablieren, mit einem fünften Platz in der Tabelle erfüllt und startet jetzt die Vorbereitungen für die Saison 2018. Das neue Ziel ist es, die Tabellenposition deutlich zu verbessern.

Um dies zu erreichen, werden in der Offseason, wie die Zeit zwischen zwei Spielzeiten im Football genannt wird, neben den drei wöchentlichen Trainingseinheiten auch regelmäßig Minicamps zur Verbesserung der Athletik und für Theorieeinheiten durchgeführt. Bis zum Saisonstart im April 2018 werden die Mammuts zusätzlich mehrere Freundschaftsspiele und ein Trainingslager absolvieren.

Auch dieses Jahr wird es für interessierte Jugendliche bis Jahrgang 1999 wieder die Möglichkeit geben, sich einen Platz im Bundesligakader zu sichern. „Am letzten Tryout haben über 80 Jugendliche teilgenommen. Einige davon haben sich bereits in ihrer ersten Saison zu Leistungsträgern entwickelt“, sagt Kuban. „Wir hoffen an diesen Erfolg anknüpfen zu können und auch dieses Jahr wieder viele neue Athleten kennenzulernen.“ Dazu sind auch Anfänger und Sportler anderer Sportarten eingeladen. „Beim Football findet jeder eine Position“, so Ben Gallmeister, Defensive Coordinator, „schwere Jungs werden genauso gebraucht wie kleine, schnelle Spieler.“

Das erste Probetraining findet am 17. November an der Sportanlage Hiltrup-Süd (Westfalenstr. 240, 48165 Münster) statt. Die Registrierung beginnt ab 17:30, das Training um 18:00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Probetrainings sind für den 1. Dezember 2017 sowie für den 9. Februar 2018 geplant.

Bereits am Tag zuvor, dem 16. November ab 19:00 Uhr, sind alle interessierten Spieler zum offenen Teammeeting eingeladen, bei dem der Trainerstab das Konzept für 2018 vorstellen und für Fragen bereitstehen wird. Stattfinden wird die Veranstaltung im Caffè Papageno (Marktallee 39, 48165 Münster).

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.