Morderney: Wilsberg ermittelt auf der Insel

Wenn Anna (Rita Russek) und Wilsberg (Leonard Lansink) gemeinsam Inselurlaub machen, sind Turbulenzen vorprogrammiert. Doch auch ein Mord ist die Reise wert. (Foto: ZDF / Thomas Kost)
Wenn Anna (Rita Russek) und Wilsberg (Leonard Lansink) gemeinsam Inselurlaub machen, sind Turbulenzen vorprogrammiert. Doch auch ein Mord ist die Reise wert. (Foto: ZDF / Thomas Kost)

In der neuen Wilsberg-Folge, die am Samstagabend im ZDF läuft, greift Privatdetektiv Georg Wilsberg Kommissar Brockhorst und der Hobby-Forensikerin Insa Scherzinger unter die Arme. Krimi-Fans kennen die beiden Figuren aus der ZDF-Samstagskrimi-Reihe „Friesland“.

Kommissarin Anna Springer hat Wilsberg zu einem gemeinsamen Norderney-Urlaub überredet. Dessen Begeisterung hält sich allerdings in Grenzen, zumal Annas Patentochter Merle mitfährt. Während Nichte Alex und Kumpel Ekki das Antiquariat hüten, soll Georg Wilsberg also, trotz Merle, entspannen. Schön hätte es werden können, doch natürlich kommt alles anders, als gedacht. Es beginnt damit, dass jemand bewusstlos mit dem Kopf in der Kloschüssel des Ferienhauses hängt. Doch Gregor Schott, Kellner in einem Norderneyer Restaurant, schweigt zu den Umständen – und wird wenig später tot am Strand aufgefunden.

Der Mord ruft Kriminalhauptkommissar Jan Brockhorst auf den Plan. Zum Unmut von Inselpolizistin Grit Vierboom, die sich bereits ihre eigene Expertin herbestellt hat: ihre Schulfreundin Insa Scherzinger, Apothekerin und Hobbyforensikerin aus Leer. Nicht nur Wilsbergs Neugierde an dem seltsamen Fall ist geweckt, auch Merle mischt sich in die Ermittlungen ein und holt sich Verstärkung auf die Insel: Overbeck.

Doch wie kam es eigentlich zum Gastauftritt der „Friesland“-Ermittler beim „Wilsberg“? „Wir hatten schon länger eine solche Idee und schnell konkretisierte sich der Plan, Kommissar Brockhorst und Hobby-Forensikerin Insa Scherzinger, in den „Wilsberg“-Kosmos einzubauen“, erklärt ZDF-Redakteur Martin R. Neumann. Beim Drehort Norderney habe sich ein Besuch der Kollegen aus Leer geradezu angeboten. „Vor allem interessierte uns die Frage: Was macht Overbeck, wenn er auf die attraktive Insa Scherzinger trifft?“, ergänzt Neumann. „Brennen dann bei ihm die Ermittlungssicherungen durch, oder verliebt er sich gar in sie? Und wie schätzt Insa den übergriffigen Overbeck ein? Treffen sich da womöglich zwei Seelenverwandte?“

Wilsberg | "Morderney" | Samstag, 6. Januar 2018 | 20:15 Uhr im ZDF
Print Friendly, PDF & Email
Thomas Hölscher
Social

Thomas Hölscher

(th) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
Münsterjunge. Gemeinsam mit Stephan Günther Gründungspapa von ALLES MÜNSTER. Seitdem Schreibtischtäter, Fotoonkel und Mädchen für alles.

le-tom.de | Fotografie

th@allesmuenster.de
Thomas Hölscher
Social

Letzte Artikel von Thomas Hölscher (Alle anzeigen)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.