UKM: Stabwechsel nach zehn Jahren

Drei Monate haben sie gemeinsam kontinuierlich auf eine reibungslose Nachfolge hingearbeitet: Mit der offiziellen Feier am Mittwoch übergab Prof. Norbert Roeder seine Ämter als Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKM an seinen Nachfolger Prof. Robert Nitsch. Als Roeder diese Aufgaben im Herbst 2006 übernahm, war …

Ganzer Artikel …

Zeichenkurs für Kinder

An die Stifte, fertig, los! Am Samstag, 18. März, können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren im Stadtmuseum das Zeichnen von Gegenständen kennenlernen. Ab 11 Uhr betrachten die jungen Museumsgäste zusammen mit der Künstlerin Gintare Skroblyte spannende Objekte in der Schausammlung und setzen …

Ganzer Artikel …

Tückisch: Krebs tut nicht weh

Experten der Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs) erklärten am Patiententag „Früherkennung, Prävention und Umgang mit Krebs“ in der Bezirksregierung mehr als 50 Besuchern, warum Vorsorge so wichtig ist. „Der liebe Gott hat die Nervenzellen in der Lunge vergessen, deshalb tut Krebs nicht weh. Und deshalb …

Ganzer Artikel …

Pubertät: Null Bock auf gar nichts

Wenn Kinder erwachsen werden, beginnt eine oft schwierige Zeit. Das Gehirn ist eine Baustelle, nicht genutzte Nervenzellen lösen sich auf, neue Nervenfasern werden gebildet, Hormone durchfluten den noch kindlichen Körper und verändern alles. Die Pubertät ist oft verbunden mit einer Null-Bock-Stimmung, die sich vor allem …

Ganzer Artikel …