6-Zylinder besuchen die Kinderonkologie am UKM

Fröhliche Action mit den 6-Zylindern im UKM. (Foto: Elly Kemper)

Bevor die 6-Zylinder an den Adventswochenenden das Kindermusical „Der Schweinachtsmann“ aufführen, besuchten sie wieder die kleinen Patienten auf der Kinderonkologie am UKM in Münster.

Nachdem 6-Zylinder schon 2001 ein Schweinachtsmann-Konzert für die kleinen Patienten in der Klinik gegeben hatten, entschieden sie sich, die Zusammenarbeit auszuweiten, und offiziell eine Patenschaft für die Kinderkrebsstation zu übernehmen.

Gestern wurden die Spendengelder von den 6-Zylindern und den Zuschauern der sieben Aufführungen aus dem Jahr 2016 überreicht: 5612,85 € wurden dem Verein überreicht.

Die mittlerweile traditionsreiche Spendenaktion bei den münsterschen Aufführungen des Schweinachtsmann wird seit Jahren unterstützt von der Stadtbäckerei Münster, die für diese Aktion Schweinachtsmann-Gebäck mit Schweinegesicht und roter Mütze aufwändig produziert und unter Selbstkostenpreis zur Verfügung stellt. Dieses Gebäck wird am Ende einer jeden Vorstellung von 6-Zylinder gegen eine Spende abgegeben.

Durch die Zusammenarbeit mit der Westfälischen Schule für Musik haben wir bei jeder Vorstellung in Münster einen JEKISS-Chor (Aktion „Jedem Kind Seine Stimme“) auf der Bühne. Als Schlussbild der Geschichte vom Schweinachtsmann singen die Kinder, zur großen Freude aller Beteiligten, mit den 6-Zylindern  gemeinsam.

In  diesem Jahr finden die Schweinachtsmann-Aufführungen am 09., 10., 16. und 17. Dezember um 15 und 17 Uhr in der Waldorfschule in Gievenbeck statt.

Vorverkaufsstellen für Schweinachtsmann-Konzerte: WN-Ticket-Shop, www.6-zylinder.de, www.localticketing.de
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.